Alle Beiträge von schule-molkenbuhrstrasse

Kursangebot

Die Kurse am Montag- und Mittwochnachmittag werden von Lehrern, Erziehern und Honorarkräften erteilt. Jeder Schüler belegt zwei selbst gewählte Kurse. Am Ende des Schulhalbjahres wählen die Kinder neue Kurse für das zweite Halbjahr. Die Schüler der dritten und vierten Klasse, die am Schwimmunterricht teilnehmen, können in dem jeweiligen Halbjahr nur einen Kurs frei wählen.

Wir bieten unseren Schülern jedes Schuljahr ein vielfältiges Programm aus den Bereichen Sport, Bewegung, Musik, Kunst, Kultur, Sprache, Theater und Natur.

Die aktuellen Kurse im Schuljahr 2018/2019 finden Sie hier.

 

Unser Ganztag

Seit dem August 2011 ist unsere „Molli“ gebundene Ganztagsschule!

Mit dem Ganztag fördern wir das ganzheitliche Lernen. Unsere Schüler haben Zeit zum Lernen, Forschen und Entdecken. Die Wechsel von Lernen und Freizeit sind fließend und regen die Kommunikation zwischen Schülern, Lehrern und Betreuern an. Wir leben und lernen in einer Gemeinschaft und pflegen unser soziales Miteinander.

Auch unsere Jüngsten machen mit: Seit August 2012 können auf Wunsch auch die Vorschulkinder am Ganztag teilnehmen. Sie werden am Nachmittag von  Erzieherinnen unseres Kooperationspartners -dem SVE Hamburg– betreut. Leiterin des Ganztagbereichs ist Maren Boesch.

Die Bausteine unserer Kursangebote

  • Sprache  –  Leseförderung, Sprachförderung, Englisch, Türkisch
  • Mathematik und Naturwissenschaft  –  Mathe für Asse, Knobelaufgaben, Schach, Computer, Experimentieren u. Forschen, Mathe-Olympiade
  • Musik und Ästhetik  –  Kunst, Musik, Jeki, Darstellendes Spiel, Tanz, Chor, Instrumentalunterricht
  • Bewegung und Gesundheit  –  Sportangebote, Bewegungslandschaft, Psychomotorische Fahrzeuge, Bewegtes Lernen, Pausenspiele, Gesunde Ernährung, Zahnpflege

Eine Ganztagsschule braucht viel Platz und ein entsprechendes Raumangebot – wir haben beides!

Die Klassenzimmer verfügen über einen angeschlossenen Gruppenraum, außerdem stehen Teilungsräume für Kleingruppenarbeit zur Verfügung. Unterricht findet auch in unseren Fachräumen statt: Werkstatt/Atelier, Musikraum, Schülerbücherei, Bewegungsraum, Sporthalle, Computerraum mit 20 PC-Arbeitsplätzen, Theaterraum, Förderraume sowie Spiel- und Ruheräume im Ganztagsgebäude. In den Pausen bietet sich unseren Schülern auf zwei Schulhöfen und dem Sportplatz ein vielfältiges Bewegungsangebot zum Spielen, Toben und Erholen.

 

JeKI

JeKi – Jedem Kind ein Instrument

Kann man sich am Stachel des Cellos piksen? Ist der Frosch am Geigenbogen grün? Und wächst an der Klarinette wirklich eine Birne?

An der Schule Molkenbuhrstraße können die Kinder im Rahmen des JeKi-Programms die Geheimnisse der Musikinstrumente entdecken. Der Name ist Programm: Jedem Kind an unserer Schule soll die Möglichkeit offen stehen, ein Musikinstrument zu erlernen, das es sich selbst aussucht. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren der Kinder – von der ersten bis zur vierten Klasse. Derzeit bieten wir für unsere Schülerinnen und Schüler Gitarre, Keyboard, Querflöte und Percussion an.

Unsere Schule ist eine von mehr als 60 Hamburger Grundschulen, an denen die Hamburger Schulbehörde seit 2009 das Programm „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi) durchführt und so das Instrumentalspiel in der Schule fördert und die Freude am gemeinsamen Musizieren unterstützt. Das JeKi-Programm ist für alle Kinder kostenfrei.

JeKi ist Teil des Musikunterrichts in der Schule. Im 1. Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Stunde Musikunterricht in der Woche. Hier steht die Vielfalt der Musik vom Singen, Hören, Bewegen/Tanzen, Spielen und das gemeinsame Musizieren im Mittelpunkt.

In der 2. Klasse findet neben der wöchentlichen Musikstunde im Klassenverband zusätzlich eine JeKi-Stunde mit dem Schwerpunkt Kennenlernen und Ausprobieren der angebotenen Instrumente statt. Am Ende der 2. Klasse wählen die Schüler das Instrument, welches sie in Klasse 3 und 4 erlernen wollen.

Anfang der 3. Klasse werden die gewählten Instrumente in Kindergröße an die Kinder ausgeliehen. Bis zum Ende der 4. Klasse erhalten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich zur regulären Musikstunde jede Woche eine Stunde Instrumentalunterricht in Gruppen von etwa 7 Kindern. Hierfür kooperiert die Hamburger Schulbehörde auch mit der Staatlichen Jugendmusikschule, dem Hamburger Konservatorium und privaten Musikschulen. So sind die JeKi-Lehrer meist Fachlehrkräfte, die zusätzlich in die Schule kommen.

Unsere Instrumentallehrer heißen:

Herr Lohmann (Gitarre und Percussion),

Frau Peters-Studt (Keyboard),

Frau Wetzel-Kagelmann (Querflöte),

Frau Buttler (Keyboard und JeKi-Koordination).

Mit regelmäßigen schulinternen Vorspielen und Konzerten möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten, auch vor Publikum zu spielen. Die Ergebnisse aus dem JeKi-Unterricht zaubern den Eltern, Angehörigen und Freunden dann ein anerkennendes Lächeln ins Gesicht.

Darüber hinaus hat unsere Schule auch schon an richtig großen Konzerten in der Fabrik und in Wilhelmsburg mit Kindern aus anderen Schulen teilgenommen – ein unvergesslicher Höhepunkt für unsere Schülerinnen und Schüler!

 

Fotos gibt es im Fotoalbum.

Mehr Infos über Jeki auf hamburg.de.

SVE Bildungspartner

SVE Logo Homepage

Die SVE Bildungspartner gGmbH ist seit dem 1. August 2012 der Kooperationspartner der Ganztags- Grundschule Molkenbuhrstraße. Das Erzieherteam um die Pädagogische Leitung Maren Boesch ist täglich zwischen 6 und 8 Uhr während Unterricht, Mittagessen und Betreuungszeit, sowie im Spätdienst von 16- 18 Uhr für die Kinder da.

Seit dem Schuljahr 2016/17 betreibt der SVE auf dem Gelände der Molli die Molli Bewegungskita.

Ganztagsbüro SVE Bildungspartner
Telefon: 040- 428 888 9- 21
Mail: gts.molli@sve-bildungspartner.de
Sprechzeit: Mo 16.00 – 17.00, Mi 08.00 – 09.00 Uhr

Auch in den Ferien bietet der SVE den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Buchungen von Früh-, Spätdiensten und Ferienzeiten laufen über die Behörde und somit über das Schulbüro bei Frau Müller. Die eigentliche Anmeldung für die Ferien wird von den Eltern im SVE- Betreuungsvertrag vorgenommen und an das GTS- Büro übermittelt. Die bei der Behörde gebuchten Wochen werden somit beim SVE eingelöst.

 

Logo Fitkids

Die Molli FitKids sind eine Sport- Kooperation zwischen dem SVE Hamburg und der Grundschule Molkenbuhrstraße. Die Idee ist, dass alle Kinder Mitglied bei den Molli Fitkids werden und so die Möglichkeit bekommen, an kostenlosen Sportgruppen teilnehmen zu können.

  • Montag 15-16 Uhr: Leichtathletik
  • Freitag 14-15 Uhr: Fußball Klasse 1, 2 + BK
  • Freitag 15-16 Uhr: Fußball Klasse 3, 4 + IVK

 

Elternrat

Liebe Eltern, der Elternrat der Molli bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über Aktuelles in unserer Schule direkt zu informieren, eigene Anregungen einzubringen und mitzuentscheiden. Wir als Elternrat arbeiten eng mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und der Leitung des Ganztagsbereiches zusammen. Gemeinsam engagieren wir uns erfolgreich für ein gutes Schulklima, das unseren Kindern den Spaß am Lernen sichert! Was macht der Elternrat? Wir unterstützen die Schule bei der Organisation von besonderen, klassenübergreifenden Veranstaltungen. Dazu zählen unter anderem „Molli on Ice“ – der Schulausflug zur Eislaufbahn im Winter, der „Molli-Move“ im Volkspark, der Molli-Flohmarkt oder der alljährliche Weihnachtsmann- / Nikolausbesuch. Auch engagieren wir uns für Themen wie Schulwegsicherheit und vertreten die Molli in den Hamburger Elternvertretungen auf Kreis- und Landesebene. Zweimal im Jahr präsentieren wir die Molli beim „Budni-Tag“ in unserer Budnikowsky-Partnerfiliale am Stellinger Hof und sammeln Spenden für besondere Anschaffungen an der Molli. Auch über den Kuchen- und Kaffeeverkauf bei Schulveranstaltungen sammeln wir Spenden, die allen Molli-Kids zu Gute kommen. Wie kann ich mitmachen oder den Elternrat kontaktieren? Der Erfolg dieser Aktivitäten bestärkt uns in der Planung neuer Vorhaben. Die Veranstaltungen sind für die Kinder (und auch für die Helfer) eine tolle Erfahrung und stärken den Zusammenhalt der Schülerschaft. Jeder, der bei Organisation und Durchführung helfen möchte, ist uns herzlich willkommen! Der Elternrat trifft sich alle vier bis sechs Wochen, die aktuellen Termine finden Sie unten auf dieser Seite. Alle interessierten Eltern sind zu den Sitzungen herzlich eingeladen! Auch für Fragen, Kritik und Anregungen stehen wir als Elternrat Ihnen gern zur Verfügung. Sie erreichen uns per Email unter:  ER-Molli@gmx.de oder hinterlassen uns eine Nachricht im Elternrats-Briefkasten am Eingang der Paula. Wer sind wir? Der Elternrat  im Schuljahr 2018/2019 setzt sich wie folgt zusammen:

Sandra Goldschmidt (Vorsitzende) Stefan Lampe (stv. Vorsitzender)
Sandra Albs Jin-Ju Biehl
Marina Bode Sandra Buring
Felix Buttler Dagmar Gumnior
Diana Hartmann Violeta Kastrati
Beate Klieme Michaela Staffeth
Dunja Schmedding

Aktuelle Termine:

Elternratssitzungen:

Montag, 07. Januar 2019

Donnerstag, 14. Februar 2019
Mittwoch, 27. März 2019
Dienstag, 07. Mai 2019
Montag, 17. Juni 2019
Mittwoch, 04. September 2019 (mit Elternvollversammlung)
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Montag, 25. November 2019

jeweils um 19:00 Uhr im Lehrer_innenzimmer neben der Paula! Regelmäßige Veranstaltungen:

Januar / Februar
  • Molli on Ice
März
  • Budni-Patentag
Mai / Juni
  • Flohmarkt
September
  • Schulwegsicherung durch ADAC-Banner
  • Projektwoche
  • Schulfest
November
  • Laternenfest
  • Budni-Patentag
Dezember
  • Weihnachtsmann-Aktion
  • Tag der off. Tür mit Weihnachtsbasar und Elterncafé

Bei allen Veranstaltungen benötigen wir die Mithilfe von weiteren engagierten Eltern und freuen uns über Ihre Unterstützung! Ihr Molli-Elternrat